Bauchdeckenstraffung in der Türkei

Denken Sie über eine Bauchdeckenstraffung in der Türkei nach? Eine Bauchdeckenstraffung ist ein relativ invasiver Eingriff. Die Ärzte in der Türkei sind auf diese Behandlung spezialisiert.

Was sind die Vorteile einer Bauchdeckenstraffung bei Dutch Clinic?

  • Wir führen jedes Jahr mehr als 250 Bauchdeckenstraffungen durch.
  • Über 15 Jahre Erfahrung mit dieser Behandlung.
  • Modernste Ausstattung und beste Ergebnisse.
  • Persönliche Betreuung und professionelle Nachsorge.
  • Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in den Niederlanden.
  • Über das Kontaktformular können Sie jederzeit schnell und einfach einen Termin für eine unverbindliche Konsultation vereinbaren.

Möchten Sie mehr erfahren?

Möchten Sie mehr über Haartransplantation erfahren? Oder fragen Sie sich, ob auch Sie für diese Behandlung in Frage kommen? Fragen Sie die erfahrenen Spezialisten der Dutch Clinic. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein erstes Kennenlerngespräch – wir freuen uns darauf, Sie bald in Hoofddorp begrüßen zu dürfen.

Bauchdeckenstraffung in der Türkei

Denken Sie über eine Bauchdeckenstraffung in Istanbul, Türkei, nach? Eine schlaffe, ausgereckte Haut auf Ihrem Bauch kann die Folge von Alterung, Gewichtsverlust oder Schwangerschaft sein. In der Praxis erscheint es schwierig, die Haut trotz angepasster Ernährung und regelmäßiger Bewegung wieder zu straffen. Eine Bauchdeckenstraffung sorgt für einen strafferen, flacheren Bauch. Einschnitte werden unter der Bikinilinie gemacht, so dass keine Narben sichtbar sind. Nach einer Bauchdeckenstraffung in der Türkei können Sie voller Selbstvertrauen mit einem vorzeigbaren Bauch wieder an den Strand gehen.

Vorbereitung für die Bauchdeckenstraffung und die Mini-Bauchdeckenstraffung in der Türkei

Vor der Bauchdeckenstraffung findet eine persönliche Konsultation in der Dutch Clinic in Hoofddorp statt. Während dieses Gesprächs sprechen Sie mit einem plastischen Chirurgen über die Behandlungsmöglichkeiten und Ihre Erwartungen. Der Arzt prüft und beurteilt, ob und welche Bauchdeckenstraffung bei Ihnen in Frage kommt. So kann eine Mini-Bauchdeckenstraffung in der Türkei ausreichend sein, wenn sich die erschlaffte Haut unter Ihrem Bauchnabel befindet. Eine komplette Bauchdeckenstraffung ist ein komplexer chirurgischer Eingriff, bei dem auch die Position des Bauchnabels verändert wird. Nach einer Bauchdeckenstraffung ist es oft ratsam, über Nacht in der Klinik zu bleiben, um eine optimale Versorgung zu gewährleisten. Nachdem die verschiedenen Behandlungstechniken erklärt wurden, erkundigt sich der Chirurg nach Ihrer Gesundheit, dem Arzneimittelgebrauch und dem medizinischen Hintergrund. Nehmen Sie gegebenenfalls die Originalverpackungen der von Ihnen verwendeten Medikamente mit. Vor und nach der Bauchdeckenstraffung kann ein angepasster Medikationsplan verordnet werden, dies gilt auch für Blutverdünner. Die möglichen Risiken und Komplikationen einer Bauchdeckenstraffung in der Türkei werden ebenfalls erläutert. Nach der Konsultation müssen Sie nicht sofort eine Entscheidung treffen. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Entscheidung sorgfältig zu überlegen. Sie können uns dann kontaktieren, um die Behandlung zu vereinbaren und zu planen.

Spezialisierte Bauchdeckenstraffung Türkei

Ihre Reise und Ihr Aufenthalt in Istanbul werden von der Dutch Clinic in Hoofddorp organisiert. Unmittelbar nach Ihrer Ankunft in Istanbul werden Sie abgeholt und zum Hotel oder zur Klinik gebracht. Vor der Behandlung treffen Sie den erfahrenen plastischen Chirurgen, der die Bauchdeckenstraffung vornimmt. Fotos für Ihre Krankenakte werden angefertigt und der Eingriff wird auf Ihrer Haut angezeichnet. Der Eingriff erfolgt unter Vollnarkose. Der Chirurg beginnt mit einem leicht gekrümmten Schnitt über Ihrem Schamhügel. Danach werden Haut und Fett bis zum Rippenbogen abgelöst, der Bauchnabel bleibt an der darunter liegenden Muskelschicht haften. Der vergrößerte Abstand zwischen den gedehnten Bauchmuskeln wird verringert, wodurch die Bauchdecke straffer wird. Nachdem die Muskeln zusammengebracht wurden, können sowohl überschüssiges Fett als auch überschüssige Haut entfernt werden. Bei Bedarf wird Ihr Bauchnabel wieder fixiert. Eine Bauchdeckenstraffung dauert durchschnittlich 1,5 bis 2 Stunden. Nach Abschluss des Eingriffs werden Sie in einen Aufwachraum gebracht, wo Sie ruhig aufwachen können. Im behandelten Bereich werden Drainagen angebracht, um Wundflüssigkeit und Blut abzuleiten. In den folgenden Tagen werden regelmäßige Kontrollen durchgeführt, um die Genesung zu verfolgen. Der plastische Chirurg gibt nach einigen Tagen seine Zustimmung, in die Niederlande zurückzureisen. Sie werden dort von einem erfahrenen Arzt der Dutch Clinic weiter betreut.

Risiken und Nebenwirkungen der Bauchdeckenstraffung

Eine Bauchdeckenstraffung ist eine relativ sichere Operation, bei der wie bei anderen medizinischen Eingriffen Komplikationen auftreten können. Die möglichen Risiken und Nebenwirkungen werden in der Konsultation vor der Bauchdeckenstraffung näher erläutert. Beispielsweise kann es zu allergischen Reaktionen sowohl auf verwendete Narkose- oder Desinfektionsmittel als auch auf die nach dem Eingriff angebrachten Verbände kommen. Gelegentlich tritt ein Taubheitsgefühl im Bauch auf. Dies ist vorübergehend, das Gefühl nimmt allmählich wieder zu. Zu den Risiken zählen auch Nachblutungen, Infektionen, Schwellungen und enttäuschende Ergebnisse. Die meisten Nebenwirkungen sind von vorübergehender Natur. In Einzelfällen kommt es später nach der Bauchdeckenstraffung zu einer Ansammlung von Haut an den Hüften, die auch als Hundeohren bezeichnet wird. Dies verschwindet ebenfalls im Laufe der Zeit, manchmal ist es notwendig, die Ansammlung unter einer Lokalanästhesie zu entfernen.

Langfristiges Ergebnis

Die Ergebnisse der Bauchdeckenstraffung sind sofort sichtbar. Nach dem Eingriff ist Ihr Bauch weniger schlaff und viel flacher. Die Ergebnisse entwickeln sich in den Monaten nach der Bauchwandkorrektur und in der Regel wird das Endergebnis erst ein Jahr später angeschaut und ausgewertet. Manchmal scheint ein neuer Eingriff notwendig zu sein, da der Bauch weiter erschlafft. Dies kann auf Alterung und / oder eine Schwangerschaft zurückzuführen sein. Eine Bauchdeckenstraffung wird empfohlen, wenn Sie auf Ihrem Idealgewicht sind. Das bedeutet, dass plastische Chirurgen manchmal empfehlen, zuerst abzunehmen und sich dann dem Eingriff zu unterziehen. Eine Bauchdeckenstraffung ist daher keine Methode, um einfach ein paar überflüssige Pfunde zu verlieren.

Fettabsaugung oder Bauchdeckenstraffung im Ausland

Es wird oft fälschlicherweise angenommen, dass Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugung dasselbe bedeuten. Beide Behandlungsmethoden sind unterschiedlich. Die einzige Übereinstimmung ist, dass beides keine Methoden zum Abnehmen sind. Mit der Fettabsaugung werden hauptsächlich hartnäckige, lokale Fettablagerungen entfernt, während mit einer Bauchdeckenstraffung auch überschüssige Haut entfernt und Ihr Bauch geliftet wird. Es kommt häufig vor, dass plastische Chirurgen beide Behandlungsmethoden kombinieren. Wie die Möglichkeiten für Sie aussehen, hängt unter anderem von Ihren Erwartungen und der Meinung des behandelnden plastischen Chirurgen ab.

Kosten und Möglichkeiten

Sie erwägen eine Bauchdeckenstraffung, aber finden die Preise in den Niederlanden (zu) teuer? Dutch Clinic bietet Ihnen die Möglichkeit der plastischen Chirurgie in Istanbul, Türkei. Sowohl die Vorbereitungen als auch die Nachsorge finden in Hoofddorp statt. Dank der einzigartigen Zusammenarbeit unserer niederländischen Ärzte mit den erfahrenen plastischen Chirurgen in Istanbul werden gute Ergebnisse erzielt und die Bauchdeckenstraffung bleibt ein erschwinglicher Eingriff. Unsere Mitarbeiter arrangieren für Sie die Anreise, den Aufenthalt und die Behandlung. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Reise- und Behandlungsplan aufeinander abgestimmt werden. Darüber hinaus steht in der Klinik in Istanbul ein Dolmetscher zur Verfügung, so dass Sie auch vor Ort mit Ärzten und Pflegepersonal kommunizieren können.

Kostenlose Konsultation

Sie haben einen störenden Hängebauch und möchten mehr über die Behandlungsmöglichkeiten erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Konsultation bei einem unserer plastischen Chirurgen.

Bauchdeckenstraffung in der Türkei – Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu einer Bauchdeckenstraffung in Istanbul, Türkei. Die Fragen sind mit kurzen Antworten versehen. Haben Sie nach dem Lesen der Informationen weitere oder andere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte.

1. Was ist der Unterschied zwischen einer Bauchdeckenstraffung und einer Mini-Bauchdeckenstraffung?

Eine Mini-Bauchdeckenstraffung ist ausreichend, wenn Sie überschüssige Haut nur unter dem Bauchnabel haben. Die Position Ihres Bauchnabels wird während des Eingriffs nicht verändert. Wenn Sie jedoch überschüssige Haut sowohl unter als auch über dem Bauchnabel haben, wird eine Bauchdecken­straffung empfohlen. Dies ist ein größerer und komplexerer Eingriff, der länger dauert als eine Mini-Bauchdeckenstraffung. Während einer Bauchdeckenstraffung ist es auch möglich, die Bauchmuskeln zusammenzuziehen, so dass Sie einen flacheren Bauch bekommen. Optional kann eine Bauchdeckenstraffung mit dem Absaugen überschüssiger Fettablagerungen kombiniert werden.

2. Komme ich für eine Bauchdeckenstraffung in Frage?

Grundsätzlich kommt jeder mit einer hängenden oder schwachen Bauchdecke dafür in Frage. Die Ursache für das Abhängen der Bauchdecke ist das Altern, ein erheblicher Gewichtsverlust und / oder eine oder mehrere Schwangerschaften. Eine Bauchdeckenstraffung wird nur bei Erwachsenen durchgeführt und Sie müssen bei guter Gesundheit sein. Ein stabiles Gewicht wird empfohlen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie nach der Bauchdeckenstraffung große Schwankungen Ihres Körpergewichts haben, kann der erzielte Effekt verschwinden. Der Eingriff ist keine Möglichkeit, schnell ein paar Pfunde zu verlieren.

3. Wie lange dauert eine Bauchdeckenstraffung?

Eine Bauchdeckenstraffung ist ein relativ invasiver Eingriff, der etwa 2 bis 4 Stunden dauert. Nach dem Eingriff bleiben Sie ein bis zwei Nächte in der Klinik, um sich zu erholen.

4. Wird eine Bauchdeckenstraffung unter Vollnarkose durchgeführt?

Ja. Der Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt, so dass Sie von dem Eingriff nichts spüren. Die Art und Weise, wie die Narkose angewandt wird, wird vom Anästhesisten mit Ihnen besprochen.

5. Ist die Bauchdeckenstraffung schmerzhaft?

Aufgrund der Narkose werden Sie vom Eingriff selbst nichts bemerken. Schmerzen entstehen erst, wenn die Wirkung der Narkose nachlässt. Personen, die sich dem Eingriff unterzogen haben, geben im Allgemeinen an, dass die Schmerzen erträglich sind und effektiv mit einem Schmerzmittel behandelt werden können.

6. Was kann ich nach einer Bauchdeckenstraffung erwarten?

Nach dem Eingriff werden oft 1 oder 2 Drainagen angelegt, um überschüssige Wundflüssigkeit und Blut abzuleiten. Diese werden am nächsten Tag entfernt. Nach Ihrer Entlassung aus der Klinik tragen Sie 4 Wochen lang Tag und Nacht ein Stützkorsett. Danach tragen Sie das Korsett einige Wochen nur tagsüber. Das Korsett verleiht dem operierten Bereich Festigkeit und dies kommt der Genesung zugute. Ihr Bauch bleibt in den ersten Wochen geschwollen und es treten sichtbare Blutergüsse auf. Dies nimmt mit der Zeit ab.

7. Was kann und darf ich nach einer Bauchdeckenstraffung tun?

Besonders während der ersten Woche wird zur Ruhe geraten. Lassen Sie es für 1 bis 2 Wochen ruhig angehen. Nach zwei Wochen gehen die meisten Menschen wieder zur Arbeit. Sie sollten 6 Wochen lang keine schweren, anstrengenden Arbeiten und / oder sportliche Anstrengungen ausführen. Gleiches gilt für das Schwimmen und den Besuch einer Sauna.

8. Behalte ich sichtbare Narben nach der Operation?

Die Einschnitte werden vom plastischen Chirurgen so weit wie möglich in Hautfalten und unter der Bikinilinie vorgenommen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Narben mit Unterwäsche oder Badebekleidung zu bedecken. Der Einschnitt und die Narbe um Ihren Bauchnabel werden so ausgeführt, dass sie nach einigen Monaten kaum noch sichtbar sind.

9. Ist das Ergebnis sofort sichtbar?

Unmittelbar nach dem Eingriff sind die Ergebnisse spürbar, obwohl dies für die Außenwelt nicht sichtbar ist. Wenn Sie das Korsett nach 4 bis 6 Wochen nicht mehr tragen müssen, sind die meisten Schwellungen verschwunden. Ihr Körper hat sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht vollständig von der Bauchdeckenstraffung erholt. Dies kann einige Monate dauern. Dann ist auch das Endergebnis sichtbar.

10. Werden mit einer Bauchdeckenstraffung auch Dehnungsstreifen (Striae) entfernt?

Dehnungsstreifen, die unter anderem nach einer Schwangerschaft entstanden sind, werden nicht entfernt. Es ist möglich, dass ein Teil der Dehnungsstreifen nach einer Bauchdeckenstraffung weniger sichtbar ist. Insbesondere sind Dehnungsstreifen auf dem zu entfernenden Hautbereich nicht mehr vorhanden. Ein plastischer Chirurg kann Ihnen während einer Konsultation sagen, wie dies in Ihrer Situation ist.

11. Kann ich nach einer Bauchdeckenstraffung noch schwanger werden?

Ja, nach einer Bauchdeckenstraffung ist eine Schwangerschaft möglich. Infolge der Schwangerschaft wird sich die Haut dehnen, was sich auf das Ergebnis des Eingriffs auswirkt. Es wird empfohlen, die Bauchdeckenstraffung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, falls Sie einen Kinderwunsch haben.

12. Warum lasse ich eine Bauchdeckenstraffung in der Türkei durchführen?

Die plastischen Chirurgen, die in der Klinik von Dutch Clinic in Istanbul arbeiten, sind auf Bauchdeckenstraffungen spezialisiert. Die Kombination aus Wissen, Erfahrung und modernster Ausstattung sichert eine gleichbleibend hohe Qualität. Da in der Türkei unter anderem die Personalkosten niedriger sind, kann die Bauchdeckenstraffung kostengünstig angeboten werden.

13. Werden die Kosten von meiner Krankenkasse erstattet?

Bauchwandkorrekturen werden in der Regel aus kosmetischen Gründen vorgenommen. Eine Kostenübernahme ist daher leider nicht möglich. Eine teilweise Rückerstattung ist nur in Ausnahmefällen möglich, wenn eine medizinische Notwendigkeit und / oder eine medizinische Indikation vorliegt. Andere Optionen hängen von Ihrer Krankenkasse und der Zusatzversicherung ab, die Sie abgeschlossen haben. Die Bedingungen, die Krankenversicherer im Falle einer medizinischen Notwendigkeit anwenden, sind streng. Wenn Sie die Anforderungen nicht erfüllen, gehen die Kosten zu Ihren Lasten.

14. Kann ich eine Bauchdeckenstraffung in Raten bezahlen?

Ja. Dutch Clinic arbeitet mit Cosmetic Finance zusammen, einem Kreditgeber, der auf die Finanzierung kosmetischer und medizinischer Eingriffe spezialisiert ist. Ein Kredit erfolgt nach Genehmigung Ihrer Daten. Dies bedeutet, dass Sie einen Einblick in Ihre finanzielle Situation und Verpflichtungen geben. Beachten Sie, dass ein Kredit Geld kostet und dass Sie häufig monatliche Zahlungen für den gewünschten kosmetischen Eingriff über mehrere Jahre leisten.

15. Wie lange ist das Ergebnis sichtbar?

Sie haben langfristig Freude an einer erfolgreichen Bauchdeckenstraffung. Ein straffer Bauch bleibt erhalten, indem Sie Ihren Lebensstil anpassen und sich regelmäßig bewegen. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Gewicht stabil bleibt. Nehmen Sie nach dem Eingriff viel an Gewicht zu oder ab? Dann kann die Bauchhaut wieder erschlaffen und erneut hängen.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben und direkten Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben Ihnen weitere Informationen.

Fordern Sie eine kostenlose Beratung an und erfahren Sie mehr über unser Angebot an Behandlungen, Ärzten und Krankenhäusern. Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, was für Ihre Vision am besten ist!

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Beratung an

Fordern Sie eine kostenlose Beratung an und erfahren Sie mehr über unser Angebot an Behandlungen, Ärzten und Krankenhäusern. Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, was für Ihre Vision am besten ist!

Termin vereinbaren