Bruststraffung

Denken Sie über eine Bruststraffung in der Türkei nach? Diese Behandlung ist ein relativ invasiver Eingriff. Die Ärzte in der Türkei sind auf diese Behandlung spezialisiert.

Was sind die Vorteile einer Bruststraffung bei der Dutch Clinic?

  • Wir führen jedes Jahr mehr als 750 Bruststraffungsbehandlungen durch.
  • Über 15 Jahre Erfahrung mit dieser Behandlung.
  • Modernste Ausstattung und beste Ergebnisse.
  • Persönliche Betreuung und professionelle Nachsorge.
  • Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in den Niederlanden.
  • Über das Kontaktformular können Sie jederzeit schnell und einfach einen Termin für eine unverbindliche Konsultation vereinbaren.

Möchten Sie mehr erfahren?

Möchten Sie mehr über eine Bruststraffung erfahren? Oder fragen Sie sich, ob auch Sie für diese Behandlung in Frage kommen? Dann fragen Sie die erfahrenen Spezialisten der Dutch Clinic. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein erstes Kennenlerngespräch – wir freuen uns darauf, Sie bald in Hoofddorp begrüßen zu dürfen.

Denken Sie über eine Bruststraffung in der Türkei, Istanbul, nach? Unter anderem können Altern, Gewichtsverlust und eine oder mehrere Schwangerschaften zu herabhängenden oder schlafferen Brüsten führen. Die Füllung des oberen Brustbereichs ist verschwunden, eine Brustfalte erscheint und Ihre Brustwarzen hängen tiefer als die Brustfalte. Bei einer Bruststraffung wird die überschüssige Haut entfernt, die Brustwarzen angehoben und auf Wunsch ein Implantat für mehr Volumen eingesetzt. Die Bruststraffung in der Türkei wird von spezialisierten, erfahrenen plastischen Chirurgen durchgeführt.

Bringen Sie Ihre Brüste wieder in Form

Frauen, die eine Bruststraffung in Betracht ziehen, tun dies nicht ohne Grund. Asymmetrische Brüste, nach unten zeigende Brustwarzen und herabhängende Brüste sind Gründe für eine Operation. Die Ursache für die Erschlaffung der Brüste ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Es ist ratsam, mit einer Bruststraffung zu warten, bis ein möglicher Kinderwunsch erfüllt ist, da sowohl Schwangerschaft als auch Stillzeit Einfluss auf die Größe und Form Ihrer Brüste haben. Im Gegensatz zu dem, was oft gedacht wird, ist die Bruststraffung ein eigenständiger Eingriff. Es ist ein anderer Eingriff als eine Brustverkleinerung oder Brustvergrößerung. Die Bruststraffung kann jedoch in Kombination mit einer Brustvergrößerung durchgeführt werden. Während des Eingriffs wird ein Implantat in Ihre Brüste eingesetzt. Andere Frauen profitieren von einer Bruststraffung in Kombination mit einer Brustverkleinerung. Der Chirurg entfernt während des Eingriffs mehr Brustgewebe. Wie Sie Ihre Brüste wieder in Form bringen und welche Behandlungstechnik oder eine Kombination davon das beste Ergebnis liefert, wird in einer Konsultation mit dem plastischen Chirurgen besprochen.

Ablauf einer Bruststraffung Türkei, Istanbul

Bevor die Bruststraffung beginnt, werden die Linien für die Einschnitte mit einer Markierung auf Ihren Brüsten angezeichnet. Die neue Position der Brustwarze wird ebenfalls angezeichnet. Der Eingriff selbst findet unter Vollnarkose statt und kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden:

  • Durch einen Schnitt um den Warzenhof. Diese Technik wird bei einer kleinen Bruststraffung angewendet.
  • Durch einen Einschnitt um den Warzenhof und von dort direkt bis zur Brustfalte. Dies ist der Fall, wenn die Brüste mäßig herabhängen.
  • Durch einen ankerförmigen Einschnitt. Dieses Verfahren wird im Falle stark erschlaffter und / oder herabhängender Brüste angewendet.

Die Behandlungstechnik, mit der Sie operiert werden, wird in der Konsultation ausführlich erläutert. Nach den Einschnitten wird die überschüssige Haut entfernt und die Brustwarze kann angehoben werden. Nach dem Straffen der Brust werden die Schnitte vernäht und mit Heftpflastern abgedeckt. Die Operation dauert 1,5 bis 2 Stunden. Danach werden Sie in den Aufwachraum gebracht. Sie bleiben eine Nacht in der Klinik, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten. Am nächsten Tag wird Sie der plastische Chirurg besuchen, um zu prüfen, ob Sie zum Hotel zurückkehren können. Sobald der Arzt Ihnen die Erlaubnis erteilt, ins Hotel zurückzukehren, finden tägliche Kontrollen statt, und zwar bis Sie nach Hause gehen können. Zurück in den Niederlanden findet die Nachsorge in der Dutch Clinic in Hoofddorp statt. Die Ärzte hier stehen in engem Kontakt mit den Chirurgen in Istanbul. Auf diese Weise findet eine optimale Statusüberwachung statt und Sie sind während des gesamten Behandlungsvorgangs in sicheren Händen.

Genesung nach Bruststraffung Istanbul, Türkei

Ihre Brüste sind nach dem Eingriff geschwollen und Ihr Körper braucht Zeit, um sich zu erholen. In den ersten 6 Wochen tragen Sie daher Tag und Nacht einen nahtlosen Sport-BH. Das Tragen eines festen Sport-BHs wirkt sich positiv auf die Wundheilung aus. Das Gewebe kann zusammenkleben und die Schwellungen werden reduziert. Insbesondere in den ersten zwei Wochen nach der Bruststraffung sollten Sie es ruhig angehen lassen, keinen Sport treiben und keine schwere körperliche Arbeit verrichten. Sie heben keine schweren Einkäufe an und nehmen Ihr(e) Kind(er) auch noch nicht auf den Arm. Nach zwei Wochen können Sie vorsichtig wieder Dinge anheben und Ihre Brustmuskulatur einsetzen. Überhasten Sie sich nicht und beginnen Sie erst nach 6 Wochen wieder mit sportlichen Aktivitäten. Die Schwellungen nehmen im Laufe der kommenden Wochen und Monate ab. Das Endergebnis ist nach 6 Monaten sichtbar. Leider ist es nicht möglich, Narben zu verhindern, obwohl der plastische Chirurg sie so weit wie möglich einschränkt. Frische Narben nehmen im Laufe der Zeit die Farbe der umgebenden Haut an, was sie weniger sichtbar macht. Optional können Sie eine Narbencreme verwenden, um die Intensität der Narbe zu verringern. Die neue Form Ihrer Brüste ist fast immer dauerhaft, es sei denn, Sie nehmen stark zu, verlieren an Gewicht, erleben eine Schwangerschaft oder Sie altern. Dann kann das erzielte Ergebnis verloren gehen, so dass eine neue Bruststraffung wünschenswert ist.

Bruststraffung in der Türkei oder in den Niederlanden?

Dutch Clinic bietet Ihnen die Möglichkeit, für eine Bruststraffung in eine akkreditierte Klinik in Istanbul zu reisen. Sowohl die Reise als auch der Aufenthalt und der Eingriff werden für Sie arrangiert, so dass Sie sich nach der Operation optimal auf die Genesung konzentrieren können. Es gibt eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Chirurgen in Hoofddorp und Istanbul. Dies bedeutet, dass die Nachsorge nach dem Eingriff in der Türkei in den Niederlanden stattfindet. Nachuntersuchungen und Nachsorge finden in Hoofddorp statt. Die Kosten für die Bruststraffung können somit günstiger als in anderen Kliniken angeboten werden. Da die Krankenkassen den Eingriff nicht selbstverständlich erstatten, ist es schön zu wissen, dass Sie von erfahrenen plastischen Chirurgen, die auf Brustchirurgie spezialisiert sind, zu einem erschwinglichen Preis behandelt werden. Sie werden von niederländischen Ärzten umfassend über den in Istanbul durchzuführenden Eingriff informiert. Während Ihres Aufenthalts in der Türkei steht Ihnen ein Dolmetscher zur Verfügung, so dass Sie perfekt mit dem behandelnden Chirurgen und den Krankenschwestern kommunizieren können.

Kostenlose Konsultation

Sind Ihre Brüste im Laufe der Jahre erschlafft und möchten Sie etwas dagegen tun? Dann vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Konsultation in der Dutch Clinic. Während einer Konsultation werden die Behandlungsmöglichkeiten und -techniken näher erläutert und ein plastischer Chirurg beurteilt Ihre Situation. Sie erhalten einen persönlichen Behandlungsplan sowie Informationen über die Ergebnisse, die Sie erwarten können. Außerdem erfahren Sie, was Sie von Ihrem Aufenthalt in der Türkei erwarten können und wie die Behandlung abläuft. Sie können einen Termin vereinbaren, indem Sie uns telefonisch kontaktieren.

Bruststraffung Türkei häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu einer Bruststraffung in Istanbul, Türkei. Die Fragen sind mit kurzen Antworten versehen. Haben Sie nach dem Lesen der Informationen weitere oder andere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte.

1. Was ist eine Bruststraffung?

Die Festigkeit Ihrer Brüste nimmt häufig ab, unter anderem aufgrund von Alterung, Gewichtsverlust und Schwangerschaft(en). Die Brustwarze kann tiefer als die Brustfalte hängen, während die Füllung des oberen Brustbereichs häufig vollständig verschwindet. Mit einer Bruststraffung wird Ihre Brustwarze angehoben, möglicherweise kann ein Implantat eingesetzt werden und Ihre Brüste werden wieder straffer.

2. Wie wird eine Bruststraffung durchgeführt?

Vor dem Eingriff markiert der plastische Chirurg die Haut, wo die Schnitte gemacht werden und wie die Brustwarze platziert wird. Die Behandlungsmethode wurde mit Ihnen besprochen. Die überschüssige Haut wird entfernt und die Brustwarze angehoben. Bei Bedarf wird auch die Form Ihrer Brustwarze korrigiert. Nach der Straffung Ihrer Brust werden die Schnitte vernäht und mit Pflastern abgedeckt. Falls erforderlich, können Drainagen und ein Druckverband angelegt werden. Sie übernachten die erste Nacht im Krankenhaus. Am darauffolgenden Tag wird die Drainage entfernt.

3. Ist eine Bruststraffung schmerzhaft?

Die Bruststraffung wird unter Vollnarkose durchgeführt, es treten keine Schmerzen auf. Die Wunden können nach dem Eingriff schmerzhaft sein und es kann zu einem schmerzhaften Gefühl im Brustmuskel kommen. Diese Schmerzen sind von vorübergehender Dauer und nehmen in den Tagen nach der Bruststraffung weiter ab. Sie können die schlimmsten Schmerzen mit einem Schmerzmittel bekämpfen.

4. Bleiben nach einer Bruststraffung Narben sichtbar?

Narben nach einer Bruststraffung sind unvermeidlich. Der erfahrene plastische Chirurg wird die Positionen der Einschnitte genau bestimmen, so dass die Narben nach dem Eingriff nahezu unauffällig sind. Die Narbenbildung hängt vom Ausmaß des Eingriffs und der verwendeten Technik ab. Während einer Konsultation mit dem Arzt erfahren Sie, was Sie im Bereich der Narbenbildung erwartet.

5. Verkleinert meine Bruststraffung meine Brüste?

Der plastische Chirurg entfernt das überschüssige Brustgewebe während der Bruststraffung. Somit können Ihre Brüste nach dem Eingriff etwas kleiner sein als zuvor. Wollen Sie mehr Volumen? In diesem Fall kann die Bruststraffung mit dem Einsetzen von Implantaten kombiniert werden.

6. Wann kann ich wieder arbeiten?

Nach der Bruststraffung können Sie einige Wochen lang nicht Rad fahren, Dinge heben, Sport treiben oder Auto fahren. Erst nach zwei Wochen bauen Sie diese und andere Aktivitäten allmählich auf. Sie können dann auch wieder Auto fahren. Körperliche Anstrengung und schwere Aktivitäten sind jedoch noch nicht gestattet. Wenn die Operationswunden nach 6 Wochen verheilt sind, können Sie Ihre normalen Aktivitäten und Aufgaben wieder aufnehmen. All dies hängt jedoch von der Art Ihrer Aktivitäten ab.

7. Kann ich nach einer Bruststraffung noch stillen?

Sie sollten berücksichtigen, dass dies nicht immer der Fall sein wird. Dies hängt von der Behandlungsmethode und der Tatsache ab, ob auch Brustdrüsengewebe entfernt wird. Ärzte empfehlen, eine Bruststraffung nur dann durchführen zu lassen, wenn Sie nicht mehr stillen möchten.

8. Verschwindet oder verändert sich das Gefühl in meinen Brustwarzen nach der Bruststraffung?

Beim Bewegen der Brustwarze kann es vorkommen, dass auch kleine Hautnerven durchtrennt werden. Oft bleibt das Gefühl der Brustwarze erhalten und gelegentlich lässt das Gefühl nach. In einer begrenzten Anzahl von Fällen ist die Brustwarze aufgrund der Bruststraffung überempfindlich.

9. Beeinflusst Rauchen das Bruststraffungsergebnis?

Rauchen wirkt sich negativ auf die Durchblutung Ihrer Haut aus. Eine optimale Durchblutung ist wichtig für die Genesung nach der Bruststraffung. Das Risiko für Komplikationen und Nebenwirkungen ist bei Rauchern erheblich höher als bei Nichtrauchern. Es wird empfohlen, mindestens 6 Wochen vor und 6 Wochen nach der geplanten Bruststraffung mit dem Rauchen aufzuhören.

10. Welche möglichen Risiken, Nebenwirkungen und Komplikationen birgt eine Bruststraffung?

Eine Bruststraffung ist ein relativ sicherer Eingriff mit den gleichen Risiken wie jede andere Operation. Beispielsweise besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit von Infektionen und Nachblutungen. Allergische Reaktionen, schlechte Wundheilung und ein (vorübergehend) verändertes Gefühl in den Brustwarzen können auftreten. Die meisten Frauen, bei denen eine Bruststraffung durchgeführt wird, sind von diesen Komplikationen jedoch nicht betroffen. Befolgen Sie immer die Anweisungen des Arztes für eine schnelle Genesung.

11. Sind die Ergebnisse dauerhaft?

Die Ergebnisse der Bruststraffung sind dauerhaft. Die natürliche Alterung des Körpers wird jedoch nicht gestoppt. Je nach Alter verändern sich die Brüste. Eine Gewichtszunahme, eine Schwangerschaft und eine Operation beeinflussen ebenfalls die Größe und Form Ihrer Brüste. Die mit der Bruststraffung erzielten Ergebnisse bleiben jahrelang erhalten und bleiben bei ausreichender Bewegung und gesunder, verantwortungsbewusster Ernährung lange schön.

12. Kann ich nach einer Bruststraffung einen BH tragen?

Es wird empfohlen, nach der Bruststraffung einen stabilen, nahtlosen Sport-BH zu tragen. Gute Unterstützung ist wichtig für den Heilungsprozess. In den ersten Wochen tragen Sie den BH 24 Stunden am Tag. Nach 4 Wochen können Sie den BH nachts ausziehen. Wenn die ersten 6 Wochen vorbei sind und die Wunden verheilen, können Sie einen normalen, gut sitzenden BH verwenden.

13. Was kostet eine Bruststraffung?

Bei der Dutch Clinic zahlen Sie 2.999 € für die Bruststraffung, die in der Türkei durchgeführt wird. In diesem Betrag sind zusätzlich zum eigentlichen Eingriff die Kosten für Transfers, Hotel, Krankenhausaufenthalt, Krankenhauspflege, Konsultationen und Nachsorge in den Niederlanden enthalten.

14. Werden die Kosten erstattet?

Eine Bruststraffung hat in der Regel keine medizinische Indikation, fällt daher unter die sogenannten kosmetischen Eingriffe und wird von den Krankenkassen nicht erstattet.

15. Kann ich die Kosten einer Bruststraffung von der Steuer abziehen?

Selbst bezahlte Krankheitskosten können unter bestimmten Voraussetzungen von der jährlichen Steuererklärung abgezogen werden. Dafür müssen Sie jedoch die erforderlichen Nachweise und Erklärungen vorlegen. Ziehen Sie die Kosten nicht einfach ab, sondern lassen Sie sich zuerst von einem Steuerberater informieren. Regeln und Bedingungen ändern sich regelmäßig bei den Steuerbehörden. Ein guter Rat im Voraus kann Probleme und sogar eine Geldstrafe im Nachhinein verhindern.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben und direkten Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben Ihnen weitere Informationen.

Fordern Sie eine kostenlose Beratung an und erfahren Sie mehr über unser Angebot an Behandlungen, Ärzten und Krankenhäusern. Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, was für Ihre Vision am besten ist!

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Beratung an

Fordern Sie eine kostenlose Beratung an und erfahren Sie mehr über unser Angebot an Behandlungen, Ärzten und Krankenhäusern. Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, was für Ihre Vision am besten ist!

Termin vereinbaren