Brustimplantate für größere, festere Brüste

Sind Sie mit der Form Ihrer Brüste unzufrieden? Finden Sie sie zu klein oder zu schlaff? Dann ist eine Brustvergrößerung eine äußerst effektive Methode, um Ihre Brüste größer und straffer zu machen. Wir helfen Ihnen dabei, mit einer Brustvergrößerung in Istanbul, Vor- und Nachsorge in unserer Klinik in den Niederlanden und kompletter luxuriöser Pflege und Betreuung während der gesamten medizinischen Reise in die Türkei.

Was sind die Vorteile einer Brustvergrößerung bei der Dutch Clinic?

  • Wir führen jedes Jahr mehr als 1.250 Brustvergrößerungen durch.
  • Über 15 Jahre Erfahrung mit dieser Behandlung.
  • Modernste Ausstattung und beste Ergebnisse.
  • Persönliche Betreuung und professionelle Nachsorge.
  • Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in den Niederlanden.
  • Über das Kontaktformular können Sie jederzeit schnell und einfach einen Termin für eine unverbindliche Konsultation vereinbaren.

Zu kleine oder zu schlaffe Brüste?

Eine Schwangerschaft, Stillen, Altern oder Gewichtsveränderungen. Jeder dieser Faktoren hat Einfluss auf Ihre Brüste. Sind sie im Laufe der Jahre erschlafft oder fanden Sie sie schon immer zu klein? Mit einer Brustvergrößerung können Sie sie dann in die gewünschte Form und Größe bringen lassen. Unsere erfahrenen plastischen Chirurgen ermöglichen Ihnen dies mit hochentwickelten Techniken und sicheren Brustimplantaten. Diese Implantate tragen die CE-Kennzeichnung und sind von der FDA zugelassen.

Brustvergrößerung in Istanbul, Türkei

Die Brustvergrößerung wird in einem akkreditierten Krankenhaus in Istanbul, Türkei, durchgeführt, das alle internationalen Anforderungen erfüllt. Wir arbeiten mit erfahrenen plastischen Chirurgen zusammen. Das Einführungsgespräch erfolgt in den Niederlanden, so dass Sie dort zunächst mit unserem Arzt in aller Ruhe alles besprechen können. Alles, was in unserer niederländischen Klinik vereinbart wird, geben wir ausführlich an die Chirurgen in der Türkei weiter. Wir organisieren dann den gesamten Aufenthalt für Sie und auf Wunsch auch die Hin- und Rückreise. Sie erhalten auch persönliche Anweisungen, damit Sie sich gut auf eine erfolgreiche Operation vorbereiten können.

Platzierung der Brustimplantate

Die Brustimplantate, auch Brustprothesen genannt, werden unter dem Brustgewebe oder unter dem Brustmuskel platziert. Die Wahl zwischen diesen beiden Techniken hängt von der Menge an Drüsen- und Fettgewebe ab, die die Oberseite Ihrer Brust aufweist. Falls ausreichend, kann die Prothese unter dem Gewebe platziert werden, so dass eine möglichst natürliche Form und Bewegung der Brust erhalten bleibt. Wenn nicht genügend Gewebe vorhanden ist, platziert der plastische Chirurg die Prothese unter dem Muskel. Bei beiden Techniken ist nach einer Brustvergrößerung in der Regel keine Narbe sichtbar.

Bruststraffung

Sind Sie mit der Größe Ihrer Brüste zufrieden, sind sie jedoch nicht fest genug? Dann ist eine Bruststraffung eine Lösung für Sie. Bei einer Bruststraffung wird etwas Haut um die Brustwarze entfernt, so dass die Brust weniger hängt. Falls gewünscht, kann der Warzenhof auch verkleinert werden.

Die Behandlung und Genesung

Die Behandlung selbst findet immer unter Vollnarkose statt und dauert in der Regel etwa eineinhalb Stunden. Nach dem Eingriff bleiben Sie einen Tag im Krankenhaus. Insgesamt bleiben Sie je nach Operation mindestens fünf Tage in der Türkei. Die Schwellung der Operation verschwindet im Laufe der Wochen. Ihre Brüste und Brustwarzen können sich auch vorübergehend etwas taub anfühlen, aber dieses Symptom nimmt allmählich ab. Nach ein paar Tagen bis zu einer Woche können Sie Ihre normalen Aktivitäten wieder aufnehmen, solange Sie sicherstellen, dass Sie in den ersten drei Wochen keine schweren Lasten heben. Nach circa sechs Wochen können Sie wieder Sport treiben. Die genauen Anweisungen, die für Sie persönlich gelten, erhalten Sie von Ihrem Arzt.

Komplikationen

Brustprothesen halten heutzutage viele Jahre. Solange keine Komplikationen auftreten, müssen sie nicht ersetzt werden. Aber wie bei allen medizinischen Eingriffen können auch bei einer Brustvergrößerung Komplikationen wie Schmerzen, Infektionen, Nachblutungen und Kapselkontraktionen auftreten. Die Schmerzbeschwerden verschwinden allmählich in der ersten Woche. Bei einer Kapselkontraktion wächst zu viel Bindegewebe über der Brustprothese, was zu Schmerzbeschwerden oder einer Veränderung der Brustform führen kann. Um Komplikationen vorzubeugen oder sie so schnell wie möglich zu behandeln, besuchen Sie in den ersten Tagen zur Nachuntersuchung den behandelnden Arzt in unserer Klinik in Istanbul. Anschließend findet die Nachsorge in den Niederlanden bei Dr. Deniz der Dutch Clinic statt. Dies ist die Klinik, die dem Krankenhaus angehört, in dem Ihre Brustvergrößerung durchgeführt wurde.

Ergebnis einer Brustvergrößerung

Das Ergebnis einer Brustvergrößerung variiert je nach Frau, ist jedoch in der Regel sehr einfach vorherzusagen. Obwohl das Ergebnis sofort sichtbar ist, verändern die Schwellungen am Anfang den Eindruck des Endergebnisses. Das Endergebnis wird nach 9 bis 12 Monaten erreicht. Dies ist dauerhaft, wird aber durch den natürlichen Alterungsprozess beeinflusst.

Möchten Sie mehr über Brustvergrößerungen in der Türkei erfahren?

Wenn Sie mehr über Brustvergrößerung oder Bruststraffung in der Türkei erfahren möchten oder ein kostenloses Kennenlerngespräch wünschen, können Sie jederzeit einen Termin für eine kostenlose Konsultation anfordern.

Vorteile der Brustvergrößerung in der Türkei

Wenn Sie sich für eine Brustvergrößerung in Istanbul (Türkei) durch die Dutch Clinic entscheiden, können Sie sich auf Folgendes verlassen:

  • Plastische Chirurgen mit mindestens 15 Jahren Erfahrung
  • Behandlung in einem akkreditierten Krankenhaus, das den internationalen Anforderungen entspricht
  • Aufnahme und Nachsorge in der Dutch Clinic in den Niederlanden
  • Klarer Behandlungsplan und Kostenübersicht im Voraus
  • Full-Service-Aufenthalt,
    o inkl. Transfer Flughafen-Hotel-Klinik,
    o Aufenthalt in einem 4-Sterne-Hotel in Istanbul mit 5-Sterne-Qualität
    o Niederländisch- oder englischsprachiger Dolmetscher

Brustvergrößerung häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zur Brustvergrößerung in der Türkei. Die Fragen sind mit kurzen Antworten versehen. Haben Sie nach dem Lesen der Informationen weitere oder andere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte.

1. Wie funktioniert eine Brustvergrößerung?

Die Brustvergrößerung ist ein relativ kurzer chirurgischer Eingriff, der unter Vollnarkose durchgeführt wird. Die Implantate der Marke Mentor werden diagonal hinter oder vor Ihrem Brustmuskel eingesetzt. Die genaue Position der Prothesen wird in Absprache mit dem behandelnden Arzt mit Ihnen besprochen. Die Einschnitte zum Einsetzen der Implantate werden so weit wie möglich in Hautfalten unter der Brust vorgenommen. Nach dem Einsetzen der Prothesen wird die Haut vernäht und der Eingriff abgeschlossen.

2. Ist eine Brustvergrößerung ein schmerzhafter Eingriff?

Der Eingriff erfolgt unter Vollnarkose, d. h. Sie spüren nichts von der Brustvergrößerungsoperation. Nach der Narkose können Schmerzen auftreten. Wie Sie dies empfinden, ist unterschiedlich – eine Person hat eine niedrigere Schmerzschwelle als die andere Person. Je nach Platzierung der Brustprothesen sind die Schmerzsymptome bei Platzierung hinter dem sogenannten Drüsengewebe schwerwiegender als bei Platzierung des Implantats hinter dem Brustmuskel. Da Sie über Nacht in der Klinik bleiben, können Sie den Grad der Schmerzen angeben, die Sie empfinden. Nach Ihrer Entlassung können Sie Paracetamol zur Schmerzbekämpfung verwenden.

3. Wie sieht eine Brustprothese aus?

Plastische Chirurgen verwenden verschiedene Arten von Prothesen. Dies sind die sogenannten runden und anatomisch geformten Prothesen. Beide Prothesen werden während der Konsultation gezeigt und der Arzt bespricht, welcher Prothesentyp für Sie am besten geeignet ist. Dies hängt unter anderem von der Form Ihrer Brüste ab. Anatomisch geformte Prothesen verleihen der Unterseite mehr Volumen, während die runde Brustprothese der gesamten Brust mehr Volumen verleiht.

4. Kann ich angeben, wie groß meine Brüste sein sollen?

Während der Konsultation mit dem plastischen Chirurgen, die der Brustvergrößerung vorausgeht, werden Ihre Erwartungen besprochen. Der Chirurg gibt an, inwieweit sich diese Erwartung realisieren lässt, und berücksichtigt dabei unter anderem das vorhandene Drüsengewebe, Ihre Hautstruktur und Ihren Körperbau. Anschließend wird ein individueller Behandlungsplan erstellt.

5. Verändert sich das Gefühl in meinen Brüsten aufgrund einer Brustvergrößerung?

Es ist ein normales Phänomen, dass Ihre Brüste und / oder Brustwarzen nach dem Eingriff weniger empfindlich oder empfindlicher als sonst sind. Dies dauert in der Regel mehrere Wochen bis zu mehreren Monaten. Das normale Gefühl kehrt in der Regel allmählich zurück.

6. Ist Stillen nach einer Brustvergrößerung möglich?

Stillen nach einer Brustvergrößerung ist normalerweise kein Problem. Infolge der Dehnung der Haut der Brüste während der Schwangerschaft kann die Form weniger schön sein. Bei den meisten Frauen, bei denen eine Brustvergrößerung durchgeführt wurde und die dann eine Schwangerschaft durchlaufen, nehmen die Brüste später die alte Form wieder an. Gelegentlich ist eine neue Korrektur wünschenswert.

7. Kann ich nach einer Brustvergrößerung Sport treiben?

Nein, plastische Chirurgen raten davon ab, in den ersten sechs Wochen nach dem Eingriff Sport zu treiben.

8. Wie schnell kann ich nach einer Brustvergrößerung wieder arbeiten?

Geben Sie Ihrem Körper Zeit, sich zu erholen. Die meisten Frauen, die sich einer Brustvergrößerung unterziehen, können die meisten täglichen Aktivitäten nach zwei Wochen wieder aufnehmen. Dies hängt weitgehend von der Art der von Ihnen ausgeführten Arbeit ab. Leichte körperliche Arbeit kann oft schneller als schwere Anstrengungen wie schweres Heben aufgenommen werden. Der plastische Chirurg wird mit Ihnen besprechen, innerhalb welcher Frist Sie wieder an die Arbeit gehen können. In der Regel können Sie nach 4 Wochen wieder vorsichtig heben.

9. Wird das Tragen eines Sport-BHs empfohlen?

Ja. Der plastische Chirurg rät Ihnen zum Tragen eines Sport-BHs und gibt Ihnen Anweisungen. Für eine schnelle Genesung ist es wichtig, den BH Tag und Nacht zu tragen. Der Chirurg erklärt Ihnen, wie lange Sie den BH tragen sollten.

10. Ist eine Brustvergrößerung ein sicherer Eingriff?

Eine negative Berichterstattung in den Medien, insbesondere über unsichere Silikonimplantate, hat Zweifel an der Sicherheit des Eingriffs ausgelöst. Wenn der Eingriff jedoch von einem erfahrenen plastischen Chirurgen in einer akkreditierten Klinik durchgeführt wird, ist es eine sichere Operation. Die Dutch Clinic arbeitet mit qualifizierten Chirurgen zusammen und der Eingriff wird mit von der FDA zugelassenen Implantaten durchgeführt, die das CE-Zeichen tragen.

11. Wie lange dauert der Eingriff?

Der Eingriff dauert in der Regel ca. 1,5 Stunden. Nach dem Eingriff bleiben Sie eine Nacht im Krankenhaus.

12. Welche Nebenwirkungen oder Komplikationen können auftreten?

Jeder operative Eingriff birgt potenzielle Komplikationen. Allgemeine Komplikationen sind Nachblutungen, Entzündungen, Schmerzen und Kapselbildung. Oft klingen die Beschwerden automatisch ab. Das Gefühl in den Brüsten und Brustwarzen kann anders sein als vor dem Eingriff. Das Gefühl bessert sich in den Wochen und Monaten nach dem Eingriff. Wenn Sie nach einer Brustvergrößerung an langfristigen Beschwerden oder anderen Komplikationen leiden, wenden Sie sich an den plastischen Chirurgen.

13. Was ist Kapselbildung?

Nach dem Eingriff wird eine Membran, die Kapsel, um die eingesetzte Prothese herum gebildet. Kapselbildung ist eine normale natürliche Reaktion des Körpers auf das Einbringen von Fremdmaterial.

14. Was ist der Unterschied zwischen Kapselbildung und Kapselkontraktion?

Der größte Unterschied besteht darin, dass die Kapselbildung ein normales Körperphänomen ist, während die Kapselkontraktion eine Komplikation der Brustvergrößerung darstellt. Bei Frauen, bei denen eine Kapselkontraktion auftritt, müssen die eingesetzten Prothesen entfernt oder ersetzt werden. Dann muss eine andere Operation durchgeführt werden.

15. Werden die Kosten für eine Brustvergrößerung von meiner Krankenkasse erstattet?

Haben Sie eine medizinische Indikation? Dann besteht die reale Chance, dass die Kosten der Operation erstattet werden. Ohne ärztliche Indikation wird sich Ihre Krankenkasse nicht beteiligen und die Kosten gehen zu Ihren Lasten.

16. Was kostet eine Brustvergrößerung bei der Dutch Clinic?

Sie erhalten von uns einen individuellen Behandlungsplan. Dieser Plan ist vollständig und enthält auch ein detailliertes Angebot. Der plastische Chirurg erklärt während des Einführungsgesprächs sowohl den Ablauf als auch die Kosten.

17. Ist Ratenzahlung möglich?

In den Niederlanden gibt es eine Reihe von Kreditgebern, die sich auf kosmetische Chirurgie spezialisiert haben. Die Optionen hängen von Ihrer finanziellen Situation und Ihrer Bonität ab. Beachten Sie, dass die Aufnahme eines Kredits die Kosten einer Brustvergrößerung erhöht. Dies ist teilweise auf Zinskosten zurückzuführen.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben und direkten Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben Ihnen weitere Informationen.

Fordern Sie eine kostenlose Beratung an und erfahren Sie mehr über unser Angebot an Behandlungen, Ärzten und Krankenhäusern. Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, was für Ihre Vision am besten ist!

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Beratung an

Fordern Sie eine kostenlose Beratung an und erfahren Sie mehr über unser Angebot an Behandlungen, Ärzten und Krankenhäusern. Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, was für Ihre Vision am besten ist!

Termin vereinbaren