Fettabsaugung

Entfernung von störenden Fettablagerungen

Die Fettabsaugung ist ein gängiges Verfahren, um störende Fettablagerungen zu entfernen. Hormonelle Einflüsse können dazu führen, dass überproportional viel Fett in Ihrem Körper gespeichert wird. Diäten und Sport sind nicht ausreichend, um den gewünschten Körperbau zu erreichen, eine Fettabsaugung kann dies jedoch erreichen.

Was sind die Vorteile einer Fettabsaugung bei Dutch Clinic?

  • Wir führen jedes Jahr mehr als 500 Fettabsaugungen durch.
  • Über 15 Jahre Erfahrung mit dieser Behandlung.
  • Modernste Ausstattung und beste Ergebnisse.
  • Persönliche Betreuung und professionelle Nachsorge.
  • Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in den Niederlanden.
  • Über das Kontaktformular können Sie jederzeit schnell und einfach einen Termin für eine unverbindliche Konsultation vereinbaren.

Fettabsaugung für Frauen und Männer

Bei Frauen treten Fettablagerungen hauptsächlich an Hüften, Oberschenkeln, Bauch und Oberarmen auf. Für Männer ist dies normalerweise um den Bauch und den Hals. Fettablagerungen können aber auch an Knien, Gesäß und Rücken auftreten. Durch Fettabsaugung wird dieses Fett teilweise abgesaugt. Die modernen Techniken machen dies möglich, ohne das Gewebe zu sehr zu beschädigen. Die entfernten Fettzellen kehren nicht zurück.

Gewünschte Körperkonturen

Eine Fettabsaugung sollte jedoch nicht als bequemer Weg angesehen werden, um schnell ein paar Pfund abzunehmen. Überraschenderweise sinkt das Körpergewicht weniger als erwartet, während sich die Körperform positiv ändert. Die Fettabsaugung soll daher nur bestimmte Fettdepots reduzieren und damit die gewünschten Konturen erzielen. Der Arzt wird immer im Voraus mit Ihnen besprechen, ob Ihre Erwartungen realistisch sind und ob der Eingriff für Sie geeignet ist. Eine Fettabsaugung ist nur möglich, wenn die Haut noch ausreichend elastisch ist. Nach dem Eingriff muss sich die Haut nämlich wieder an die neue Form anpassen können.

Fettabsaugung in Istanbul, Türkei

Die Fettabsaugung wird in einem Krankenhaus in Istanbul durchgeführt, die Aufnahme und die erste Konsultation finden jedoch in unserer Klinik in den Niederlanden statt. Hier werden Ihre Erwartungen und Ihr medizinischer Status besprochen und festgestellt, ob Sie für den Eingriff in Frage kommen. In diesem Fall werden alle Informationen zur Fettabsaugung detailliert an den plastischen Chirurgen in Istanbul weitergeleitet. Wir organisieren dann den gesamten Aufenthalt für Sie und auf Wunsch auch die Reise. Die ersten Kontrolluntersuchungen nach der Fettabsaugung selbst finden im Krankenhaus in der Türkei statt. Die restliche Nachsorge findet in den Niederlanden bei Dr. Deniz von der Dutch Clinic statt.

Die Behandlung

In Übereinstimmung mit den Vereinbarungen, die Sie in den Niederlanden getroffen haben, markiert der plastische Chirurg in der Türkei genau auf Ihrem Körper, wo das Fett entfernt wird. Unter örtlicher Betäubung wird durch feine Kanülen eine Flüssigkeit injiziert. Sobald diese eingewirkt ist, werden die Fettzellen absorbiert. Sie können dies als leichten Druck erleben, aber es ist praktisch schmerzfrei. Während der Fettabsaugung überprüft der Chirurg immer manuell, ob ausreichend Fett entfernt wurde. Nach dem Eingriff erhalten Sie eine enge Hose, um die Schwellungen zu begrenzen und die subkutanen Hautschichten bei der Genesung zu unterstützen. Die Dauer des Eingriffs variiert je nach Größe des zu behandelnden Bereichs zwischen 30 Minuten und 3 Stunden. Komplikationen können Empfindungsänderungen, bleibende Narben oder schlaffe Haut sein. Mit den modernen Techniken und persönlichen Anweisungen wollen wir dies jedoch verhindern.

Genesung nach der Fettabsaugung

Am ersten Tag nach der Fettabsaugung kann Wundflüssigkeit aus den Einschnitten austreten, und in den ersten Tagen ist der behandelte Bereich sehr empfindlich. Tragen Sie an der Behandlungsstelle sechs Wochen lang ein Korsett, um Ihre Haut zu unterstützen und Schwellungen vorzubeugen. Trotz der Schwellungen, Blutergüsse und Steifheit ist es sehr wichtig, dass Sie sich so schnell wie möglich wieder bewegen. Dies fördert die Durchblutung. In den ersten sechs Wochen wird jedoch noch kein Sport empfohlen. Die Haut selbst ist geschwollen und fühlt sich nach dem Eingriff etwas schmerzhaft an. Dies verschwindet von selbst wie die Sichtbarkeit der Narben. Ungefähr zwei Wochen nach der Fettabsaugung können Sie wieder mit leichten täglichen Aktivitäten beginnen. Ab diesem Moment sind auch leichte Muskelübungen möglich. Wir empfehlen, dies mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Ergebnis nach einer Fettabsaugung

Unmittelbar nach der Fettabsaugung können Sie noch keine Ergebnisse sehen. Schließlich hat Ihr Körper an den behandelten Stellen noch Schwellungen, Flüssigkeit und Blutergüsse. Diese Symptome klingen jedoch nach einigen Tagen ab, wonach die ersten neu gestalteten Konturen langsam sichtbar werden. Sie werden die tatsächlichen Ergebnisse erst nach etwa zwei Monaten sehen und können das endgültige Ergebnis nach sechs Monaten bis zu einem Jahr erwarten. Dieses Ergebnis ist dauerhaft, wobei ein gesunder Lebensstil mit ausreichender Bewegung wichtig ist, um zu verhindern, dass die verbleibenden Fettzellen größer werden.

Möchten Sie mehr über eine Fettabsaugung in Istanbul, Türkei, wissen?

Möchten Sie mehr über die Fettabsaugung erfahren, die wir in Istanbul, Türkei, bei Ihnen durchführen können? Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin in der Klinik in den Niederlanden. Einer unserer Ärzte erzählt Ihnen gerne alles darüber.

Fettabsaugung – Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zur Fettabsaugung in der Türkei. Die Fragen sind mit kurzen Antworten versehen. Haben Sie nach dem Lesen der Informationen weitere oder andere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte.

1. Kann bei jedem eine Fettabsaugung durchgeführt werden?

Die Fettabsaugung ist eine Lösung zur Verbesserung der Körperkonturen, indem unerwünschtes, angesammeltes Fett entfernt wird. Dieses hartnäckige Fett kann oft nicht auf normalem Weg entfernt werden und ist sichtbar vorhanden, obwohl Sie regelmäßig Sport treiben und gesund leben. Die Fettabsaugung wird bei Männern und Frauen mit einem gesunden BMI unter 30 und fester Haut angewendet. Der Eingriff kann und darf nicht als ein Weg gesehen werden, überflüssige Pfunde zu verlieren.

2. Wie lange dauert der Eingriff und mit welchen Schmerzen muss ich rechnen?

Die Dauer der Behandlung hängt von der Anzahl der behandelten Körperregionen und der Menge an Fett ab, die entfernt wird. Die normale Behandlungsdauer liegt zwischen 30 Minuten und 3 Stunden. Der Eingriff wird unter Narkose durchgeführt, so dass Sie nichts von der Fettabsaugung spüren. Eventuelle Schmerzen, die nach dem Nachlassen der Wirkung des Anästhetikums auftreten, können mit einem normalen Schmerzmittel behandelt werden.

3. Welche Körperregionen werden mit Fettabsaugung behandelt?

Fett sammelt sich im ganzen Körper. Bereiche, die bei Frauen regelmäßig behandelt werden, sind die Hüften, die Außenseite der Oberschenkel, die Innenseite der Beine, der Bauch, die Waden und die Knöchel. Eine Fettabsaugung der Oberarme wird ebenfalls regelmäßig durchgeführt. Bei Männern hingegen wird normalerweise Fett aus dem Bauch, dem Rücken und den sogenannten „Love Handles“ oder Flanken entfernt.

4. Wie erfolgt die Fettabsaugung?

Am Tag der Operation markiert der plastische Chirurg zunächst genau die Stellen auf Ihrem Körper, an denen das Fett entfernt wird. Nach örtlicher Betäubung werden kleine Einschnitte gemacht. Mit Hilfe feiner Kanülen wird dann eine große Menge Betäubungsmittel injiziert. Es dauert eine Weile, bis es aufgenommen ist. Dann werden die Fettzellen abgesaugt. Es ist möglich, dass der Chirurg Sie auffordert, Ihre Haltung zu ändern, und überprüft, ob ausreichend Fett entfernt wurde. Nach dem Eingriff werden die Schnitte mit Heftpflastern abgedeckt. Das Anbringen von Nähten erübrigt sich aufgrund der geringen Wundabmessungen.

5. Wann kann ich sichtbare Ergebnisse erwarten?

Das entfernte Fett ist nach der Fettabsaugung nicht mehr sichtbar. Jedoch ist das Endergebnis noch nicht sichtbar. Das behandelte Gebiet ist durch den Eingriff angeschwollen und muss genesen. Allmählich entwickelt sich das Ergebnis und Sie sehen die verbesserten Körperkonturen. Im Durchschnitt dauert es 6 bis 12 Monate, bis das Ergebnis endgültig ist.

6. Was kann ich nach einer Fettabsaugung erwarten?

In den Stunden nach der Fettabsaugung kann Flüssigkeit aus den Wunden austreten. Dies ist normal und kann mit einem Verband aufgefangen werden. Wählen Sie bequeme Kleidung, die Sie über der Druckkleidung tragen. Es wird empfohlen, mehrere Sätze Druckkleidung zu kaufen, damit Sie diese regelmäßig wechseln können. Der plastische Chirurg erklärt Ihnen, wie lange Sie die Druckkleidung tragen müssen. Das behandelte Gebiet fühlt sich in den ersten Tagen empfindlich und geschwollen an. Dennoch ist es wichtig, in Bewegung zu bleiben, am besten moderat und nicht überlastend.

7. Hinterlässt die Fettabsaugung dauerhafte Narben?

Die Schnitte, die gemacht werden, sind von minimaler Größe und hinterlassen nur kleine Narben. Da die Einschnitte an Stellen vorgenommen werden, die häufig nicht sichtbar sind, werden diese Narben nicht als störend empfunden. Nach der Heilung des Narbengewebes können Sie möglicherweise eine gute Narbencreme verwenden, um die Sichtbarkeit weiter einzuschränken.

8. Können mehrere Bereiche gleichzeitig behandelt werden?

Welche Zonen Sie gleichzeitig behandeln können, beurteilt der plastische Chirurg. Wenn es sich um mehrere große Bereiche handelt, kann ein Arzt vorschlagen, den Eingriff in verschiedenen Behandlungsphasen durchzuführen.

9. Welche Komplikationen sind für eine Fettabsaugung charakteristisch?

Die Fettabsaugung wird weltweit erfolgreich angewendet. Es ist ein sicherer Eingriff, den Sie vorzugsweise von erfahrenen plastischen Chirurgen durchführen lassen sollten. Wie bei jeder anderen Operation treten bei dem Eingriff allgemeine Nebenwirkungen auf. Dies schließt Schwellungen, Blutergüsse, Hautverfärbungen, Nachblutungen, Infektionen und schlechte Wundheilung ein.

10. Ist die Fettabsaugung eine gute Lösung gegen Cellulitis?

Die Fettabsaugung macht Ihre Haut nicht straffer oder glatter. Die Struktur der Haut kann jedoch weniger wellig aussehen und sich anfühlen. Es können auch andere Behandlungen zur Entfernung von Cellulitis in Betracht gezogen werden.

11. Wie schnell kann ich nach einer Fettabsaugung arbeiten und Sport treiben?

Da Sie nach dem Eingriff ein geschwollenes Gefühl verspüren, sollten Sie es zunächst ruhig angehen lassen. Es ist jedoch nicht erforderlich, still zu sitzen oder sich auszuruhen. Bauen Sie körperliche Bewegung auf, machen Sie aber nicht sofort schwere körperliche Arbeit oder trainieren Sie intensiv. Machen Sie einen Spaziergang und erledigen Sie die täglichen Hausarbeiten. Die meisten Menschen gehen ein oder zwei Wochen nach der Fettabsaugung wieder zur Arbeit, je nach Funktion. Sie können nach sechs Wochen wieder Sport treiben.

12. Sind die Ergebnisse der Fettabsaugung dauerhaft?

Fettzellen, die entfernt werden, sind für immer verschwunden. Die Ergebnisse der Fettabsaugung sind daher grundsätzlich auch dauerhaft. Wenn Sie jedoch zunehmen, geben Sie anderen Fettzellen, die nicht abgesaugt wurden, die Möglichkeit, sich zu entwickeln, was zu neuen Fettablagerungen führen kann. Regelmäßige Bewegung und eine verantwortungsvolle Ernährung sind nach der Fettabsaugung wichtig, um die verbesserten Körperkonturen zu erhalten.

13. Wo kann ich die richtige Druckkleidung kaufen?

Während der Konsultation informiert Sie der plastische Chirurg über geeignete Druckkleidung und / oder Bandagen. Oft wird für eine optimale Genesung eine speziell zugeschnittene Druckkleidung empfohlen. Sie können jedoch auch Druckkleidung verwenden, die frei verkäuflich ist, dies ist dann hauptsächlich die Figur korrigierende Unterwäsche. Der Arzt kann angeben, was in Ihrer Situation am besten ist.

14. Wird die Fettabsaugung von meiner Krankenkasse erstattet?

Leider gibt es keine Erstattungsmöglichkeiten aus der Grundversicherung. Zusätzliche Krankenversicherungspakete bieten auch nur sehr begrenzte Möglichkeiten für die Erstattung der Fettabsaugung. Alles darüber können Sie in den Versicherungsbedingungen Ihrer Krankenversicherung nachlesen.

15. Welche Nachteile der Fettabsaugung sollte ich berücksichtigen?

Es wird oft angenommen, dass Fettabsaugung ein Weg ist, um schnell Gewicht zu verlieren. Das ist nicht wahr. Personen mit Übergewicht wird empfohlen, das Übergewicht zunächst selbständig abzubauen. Es ist ein Eingriff, der sich auf hartnäckiges Fett konzentriert. Manchmal bleiben kleine Narben.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben und direkten Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben Ihnen weitere Informationen.

Fordern Sie eine kostenlose Beratung an und erfahren Sie mehr über unser Angebot an Behandlungen, Ärzten und Krankenhäusern. Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, was für Ihre Vision am besten ist!

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Beratung an

Fordern Sie eine kostenlose Beratung an und erfahren Sie mehr über unser Angebot an Behandlungen, Ärzten und Krankenhäusern. Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, was für Ihre Vision am besten ist!

Termin vereinbaren